Physio trotz Corona?

Unsere Praxis ist weiterhin geöffnet, da Physiotherapie zur medizinischen Grundversorgung gehört, und auch Schmerzfreiheit ein wichtiger Gesundheitsfaktor ist. Natürlich haben wir verschärfte Maßnahmen in der momentanen Corona-Pandemie: 

  • Arbeit mit Mundschutz, teilweise auch Handschuhen und Schutzbrille
  • stündliche Desinfektion aller Kontaktflächen wie Türklinken, Lichtschalter, WCs…
  • Desinfektionsspender in allen Räumen auch für den Patienten
  • keine Begrüßung mit Handkontakt
  • Nies-und Hustenetikette
  • sehr penible Desinfektion der Liegen, Tische und der Stühle mit antiviralen Mitteln 

Auch unsere Patienten bitten wir um vernünftiges und bedachtes Handeln. So ist es wichtig, dass Sie uns vor Ihrem Termin kontaktieren, wenn Sie:

  • Erkältungssymptome haben
  • in den letzten 2 Wochen aus einem Risikogebiet kamen oder mit jemanden Kontakt hatten, der aus einem solchen Gebiet kommt
  • ein geschwächtes Immunsystem haben (Chemotherapie, chron Erkrankungen best. Art)

Möglicherweise müssen wir den Termin dann für 2 Wochen verschieben, um uns und Sie zu schützen.

So lange es von behördlicher Seite erlaubt ist, werden wir weiter für Sie da sein.

Bleiben Sie gesund! Wir werden das zusammen durchstehen!

Bis bald!

Ihr PhysioPlus-Team